'Peek-A-Boo' by Red Velvet - MV Reaction mit Clover

Am 17.11. erschien endlich das zweite Studioalbum, 'Perfect Velvet', der koreanischen Girlgroup 'Red Velvet'. Das Musikvideo zur Leadsingle des Albums ('Peek-A-Boo') wurde auch direkt am selben Tag veröffentlicht.

Lange hatten Fans auf das zweite Album warten müssen, das zum ersten Mal nun ganz im Zeichen des Velvet Parts stehen sollte.
Die Girlgroup 'Red Velvet' verfolgt nämlich, nach eigenen Angaben, ein Konzept bei dem sie sich, je nach Single/Album, von zwei unterschiedlichen Seiten zeigen. Red oder Velvet.
Der "Red"-Part soll für schillernd, bunte Popsongs stehen und geht damit eindeutig in die Girly Richtung. Beim "Velvet"-Part hingegen sollen die Einflüsse zum Teil aus dem R'n'B Bereich kommen und auch eine etwas reifere Seite zeigen.
Oder kurz gesagt Red = süß und Velvet = sexy.

Zu diesem Anlass habe ich mit Lin, aus der K-Pop Dance Cover Gruppe 'Clover', eine Reaction zum neuen Musikvideo 'Peek-A-Boo' aufgenommen. Soviel kann ich schonmal sagen, das Musikvideo gehört zu den skurrilsten die ich bisher gesehen habe. Ich hatte auf jeden Fall eine Menge Spaß mit Lin, aber überzeug dich am besten selbst. ;)

In den nächsten Wochen werden dir sowohl auf meinem Blog, als auch auf Youtube noch weitere Mitglieder von 'Clover' begegnen.
Gemeinsam geht es zum KBase Contest nach Wiesbaden, außerdem erwartet dich ein Mukbang (Eating Show) mit selbstgekochtem Tteokbokki und Interview mit Clover.

Bis zum nächsten Mal,
Jacky


Wo wir gerade beim Thema sind...